Jeden Montagabend? in den parlamentarischen Sitzungswochen trifft sich die Landesgruppe in der Wo? zu ihrer ordentlichen Sitzung. 
In den Landesgruppensitzungen werden aktuelle Themen besprochen, Meinungen eingebracht, Interessen gebündelt und zum Teil brandenburger Positionen gegenüber Regierungs- und Fraktionsvorhaben abgestimmt. Das Spannungsverhältnis zwischen der Arbeit in Berlin und den Bedürfnissen des Wahlkreises wird hier reflektiert. Insbesondere bei unpopulären aber notwendigen Maßnahmen, die bei den Bürgern im Wahlkreis für Diskussionen sorgen, ist diese Rückkopplung mit den Abgeordnetenkollegen besonders wichtig.

Die Bandbreite der Themen hat sich im Laufe der Zeit zwar verändert, viele Themen begleiten die Landesgruppe dennoch seit Jahren so zum Beispiel die Verkehrsinfrastruktur des Landes. Die Schaffung bzw. der Ausbau verkehrsgünstiger Straßen- und Wasserwege hat gerade in einem Flächenland wie Brandenburg immer Priorität. Von größter Bedeutung sind natürlich auch die Landwirtschafts- und die Tourismuspolitik. In beiden Bereichen ist Brandenburg führend in Deutschland. Es ist ein ebenso wichtiges wie ehrgeiziges Ziel brandenburger Christdemokraten, diesen Standard zu halten. Im Energiesektor ist Brandenburg auf dem Wege, „Nr. 4“? Deutschlands zu werden. Deshalb zählen auch alle energiepolitischen Fragen für die Landesgruppe zum politischen Alltag. Gleiches gilt für den Forschungs- und Innovationsbereich.

 
Seite: 1 / 2 / 3
 
 
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Die Landesgruppe Brandenburg der CDU/CSU Fraktion im Deutschen Brundestag Land Brandenburg  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec.