Die Landesgruppe Brandenburg der CDU/CSU Fraktion im Deutschen Brundestag Land Brandenburg
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-lgbb.de

DRUCK STARTEN


02.11.2018, 10:34 Uhr | Thorsten Mattick, Landesgruppenreferent
BERLIN INTERN DER INFOBRIEF
- Arbeitsmarkt im Oktober - Arbeitslosenquote unter fünf Prozent
- Arbeitsmarkt - Mindestlohn steigt
- Transplantationen - Zahl der Organspenden erhöhen
- Was ist neu? - Neuregelungen im November 2018


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,
 
mit einem Paukenschlag begann diese Woche. Am vergangenen Montag erklärte Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel nicht mehr als Vorsitzende der CDU Deutschlands zu kandidieren. Damit wird die CDU Deutschlands auf dem kommenden Bundesparteitag vom 6.- 08. Dezember 2018 in Hamburg einen neuen/ eine neue Vorsitzende wählen.
Angela Merkel gebührt großer Respekt und Anerkennung. Fast zwei Jahrzehnte Vorsitzende einer Volkspartei zu sein, ist eine herausragende Leistung, die nicht genug gewürdigt werden kann. Angela Merkel hat die CDU in einer schwierigen Lage übernommen und führt seit dem Jahr 2005, einem Zeitpunkt, zu dem wir in Deutschland eine Arbeitslosenquote von gut 11% hatten, als Bundeskanzlerin die Geschicke Deutschlands. Heute zeigt sich der Arbeitsmarkt in bester Verfassung. Erstmals seit der deutschen Wiedervereinigung sinkt die Arbeitslosenquote unter 5%.

Ihr
 
Michael Stübgen, MdB
Landesgruppenvorsitzender
Zusatzinformationen